Ferienunterkünfte im Ostseebad Baabe
Ferienunterkünfte im Ostseebad Baabe

Rügen - durch die Eiszeit geschaffene Perle in der Ostsee

 

Feiner weißer Sandstrand und steil aus dem Meer aufragende Kreidefelsen, bekannte Seebäder und verträumte Dörfer, dichte Buchenwälder und grüne Wiesen an Bodden und Wieken, grüne Alleentunnel und malerische Buchten: Deutschlands größte Insel ist ein Ferienparadies. Zu jeder Jahreszeit! Auf den Seebrücken in Göhren, Sellin und Binz spazieren Sie trockenen Fußes über den Ostseewellen. Hier zieht es vor allem in den Abendstunden, wenn eine leichte Brise aufgekommen ist, die Möwen sich sattgefressen auf dem Geländer niedergelassen haben und die ersten Sterne zu leuchten beginnen, Besucher und Einheimische gleichermaßen hinunter ans Meer.

Mönchgut - Halbinsel im Südosten der Insel Rügen

Wer immer schon einmal wissen wollte, wie sich wirkliche Entspannung anfühlt, sollte seinen nächsten Urlaub auf der Halbinsel Mönchgut verbringen. Am südlichen Zipfel Rügens zeigt sich die Ostsee von ihrer ganz besonders schönen Seite, denn nirgendwo sonst kriegt man auf engem Raum eine solche Fülle an landschaftlichen Highlights präsentiert.

Sanfte Hügel, die sich bis weit in den Bodden und auf die Ostsee erstrecken, verträumte Fischerdörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, abfallende Klippen, von denen sich eine fantastische Sicht auf die Ostsee samt Landschaft bietet – das alles und noch einiges mehr kriegt man bei einer Fahrradtour über die Halbinsel Mönchgut im Süden Rügens geboten. Eines steht auf jeden Fall fest: Langweile kommt bei einer Tour entlang der drei Landzungen Reddevitzer Höft, sowie Großer und Kleiner Zicker ganz bestimmt nicht auf. Um die Landschaft der Rügener Halbinsel auch bis in letzten Winkel kennenlernen zu können, sollte man möglichst viele Pausen einlegen und zwischendurch auch mal einen kleinen Spaziergang jenseits des Fahrradweges wagen.

Ostseebad Baabe - vom Fischerort zum Seebad

Das Ostseebad Baabe, ein Kurort im Südosten der Ostsee-Insel Rügen, liegt zwischen den Ostseebädern Sellin und Göhren auf der Halbinsel Mönchgut. Der Ort liegt am Mönchgraben, jener historischen Grenze, die die Halbinsel Mönchgut vom Rest der Insel Rügen trennt, zwischen der Ostsee und der Baaber Beek (Verbindungsgraben zwischen Selliner See und Having) und den Wäldern der Baaber Heide. Durch Baabe führen die Bundesstraße 196 und die Schmalspurbahn Rasender Roland. Das sogenannte Mönchgut-Tor überspannt die B 196 auf Höhe des Mönchgrabens.

Hier finden Sie unsere Ferienunterkünfte

 

Ferienwohnungen

`LUV´& `LEE´

Seestraße 14

18586 Ostseebad Baabe

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 1714954954

        oder

 +49 171 1762271

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ferienunterkünfte ganzjährig

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.am-strand.com